• Wir wünschen frohe Weihnachten
  • und einen guten Rutsch ins neue Hochzeitsjahr 2020!

  Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag kostenfrei

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

Die 5 größten Hochzeitstrends 2020, die Sie kennen müssen

Hier ist die Sache mit den Hochzeitstrends - sie sind eigentlich nicht so wichtig. Wir wissen, dass das seltsam klingt, wenn man von einer Hochzeitsgesellschaft ausgeht, aber es ist die Wahrheit. Ja, es ist schön, sich mit den Hochzeitstrends für 2020 vertraut zu machen, wenn Sie bald heiraten. Denken Sie jedoch daran, dass sich Ihre Hochzeit ausschließlich um Sie und Ihren Partner drehen sollte. Wenn einige dieser Trends bei Ihnen Anklang finden und Sie sie für Ihre Hochzeit verwenden möchten, ist das großartig. Wenn nicht, kein Problem. Sie werden feststellen, dass diese Hochzeitstrends für 2020 weniger spezifisch und deutungsfreudiger sind (hier gibt es kein „Pampagras ist das neue Grün“), sodass Sie Ihre eigene Meinung dazu abgeben können. Denn die Dinge, die Ihre Hochzeit einzigartig machen, sind die Dinge, die sie erstaunlich machen.

In diesem Sinne sind hier die Top-Hochzeitstrends für 2020 aufgeführt, die Sie in Ihre eigene Feier einbeziehen sollten.

 

1. 90er-Jahre-Mädels heiraten - und zeigen einzigartige nostalgische Elemente auf ihrer Hochzeit.

Das Durchschnittsalter einer Person, die 2020 heiratet, liegt bei 33 Jahren, was bedeutet, dass in den 1990er Jahren viele werdende Ehen volljährig wurden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Paare in diesem Jahrzehnt versuchen, ihre Veranstaltung mit einer Portion Nostalgie zu verwöhnen. Einige der Hochzeitstrends für 2020, die bis in die 90er Jahre zurückreichen, umfassen holographische und schillernde Schreibwarenelemente (Hallo, Lisa Frank!) Sowie himmlisch inspirierte Details (eine aktualisierte Darstellung dieser im Dunkeln leuchtenden Sterne). Ein 90er Jahre Kind hatte sie an den Decken). Aus modischer Sicht sind minimalistische Kleider wie Carolyn Bessette, die ultimative Braut der 90er, ebenso angesagt wie Accessoires mit Haarspangen. Für ein # tbt-meets-wedding-Flair bieten die 90er-Jahre-Mädels sogar vollweiße Hochzeits-Hüpfburgen (eine kultige Interpretation der beliebten Geburtstagsfeier-Unterhaltung) als Rückfall-Aktivität, die die Gäste lieben werden.

 

2. Der Grandmillennial-Look ist der neue Jahrgang.

Die heutigen Paare haben das Aussehen vergangener Zeiten angenommen. Nein, wir sprechen nicht über die Art-Deco-Atmosphäre der 1920er Jahre oder den Downton-Abbey-Stil des frühen 20. Jahrhunderts, der in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen hat. Wir sprechen über eine moderne Sichtweise auf das Aussehen, das unsere Großeltern liebten - indem wir superfemininen Mustern und Details eine eklektische Note verleihen. Zum Beispiel tauchen Pastelltöne wie Pistaziengrün, Lavendel und Buttergelb mehr denn je auf und von Omas inspirierte Dekorelemente wie getrocknete Blumen, Tapeten und Bänder. Wir lieben es auch, wie heutige Paare die in früheren Jahren populären Muster wie Buffalo Check, Gingham, Toile, Bold Florals und Chinoiserie kombinieren. Erwarten Sie auch reichhaltigere Texturen wie Samt, die im Jahr 2020 als Hochzeitstrends für Hochzeitsdekoration und -kleidung auf dem Vormarsch sind.

 

3. Ja, Instagram-würdige Hochzeitsdetails sind im Trend - aber sie müssen sich auch persönlich anfühlen.

Hier ist die ultimative Herausforderung für die zukünftige Ehe von heute: Erstellen Sie eine Veranstaltung, die sich persönlich anfühlt, aber auch gut für das Gramm ist. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist durch Essen. Von Hors d'oeuvres auf Förderbändern über Champagnerautomaten, reichhaltige Aufschnittplatten bis hin zu einzigartigen Kuchen, wie Keksen, Zimtschnecken und Pfannkuchen, lassen Paare (und ihre Caterer) bei jedem Menükurs ihre Kreativität aufleben . Einzigartige Begleitkarten bieten eine weitere Gelegenheit zum Überraschen und Genießen - von Kokosnüssen über Schnaps bis hin zu Baguettes und Anstecknadeln, mit denen Gäste zu ihren Tischen geführt werden. Paare bringen sogar Unterhaltung auf Instagram auf die nächste Stufe - im Badezimmer, mit Tarotkartenlesern, Champagnerstationen und anderen lustigen Aktivitäten in der Nähe oder sogar in den Toiletten. Paare nehmen mit ihren Hochzeitsporträts auch eine Instagram-würdige und doch persönliche Wendung: Anstatt romantische Fotos in malerischen Gärten oder Parks zu machen, begeben sie sich zu ihren Lieblings-Fastfood-Restaurants oder Coffeeshops, um #eeeeats zu genießen, während sie ihr Hochzeitsschmuck tragen .

 

4. Wenn es um Hochzeitsdekoration geht, je mutiger, desto besser.

Wenn wir unsere Hochzeitstrends für 2020 in einem Satz zusammenfassen könnten, wäre dies: Gehen Sie mutig oder gehen Sie nach Hause. Paare sind nicht länger besorgt darüber, dass Hochzeitsdetails "zu viel" sind - sie machen atemberaubende visuelle und taktile Erfahrungen wie nie zuvor. Ob es sich um ein maximalistisches Hochzeitskleid mit vielen Verzierungen, übertriebenen Ärmeln und Ballkleiderröcken handelt, einschließlich auffälligem Dekor wie metallisch lackierten Blumen oder hängenden floralen Mittelstücken, oder ob es eine bissigere Sprache oder Wortspiele enthält, die Oma auf Neon Signage erröten lassen würden oder Briefpapier (hallo "verliebt betrunken", "echt geworden" oder "Sie guac meine Welt"), Paare haben keine Angst, ihre Hochzeitsdetails auf die nächste Stufe zu bringen.

 

5. Paare denken über das Gesamtbild nach - nicht nur über ihre Hochzeit, sondern darüber, wie sich dies auf die Welt auswirken kann.

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Hochzeitstrend für 2020 - es ist eine Lebenseinstellung, die sich auch auf die Planung einer Hochzeit erstreckt, bei der die Umwelt im Vordergrund steht. Zum Beispiel gewinnt der Mikro-Hochzeitstrend an Bedeutung, da Paare mit ihren großen Tagen einen geringeren ökologischen Fußabdruck anstreben. Dekorelemente werden wiederverwendet - von Zeremonienstrukturen, die für den Empfangsraum umgebaut wurden, bis hin zu Blumensträußen, die als Mittelstücke dienen. Im kulinarischen Bereich erwarten wir auch mehr fleischlose Hochzeiten oder Hochzeiten mit Inklusivmenüs, die Gäste mit unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen und Einschränkungen ansprechen. Essbare Blumen sind eine verschwendungsfreie Möglichkeit, Eiswürfel, Desserts, Salate und mehr zu schmücken. Und wohltätige Zwecke - die es dem Ehepaar ermöglichen, für einen bedeutenden Zweck zu spenden - gehen nirgendwo hin.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
11 nervige Hochzeitsfragen an Feiertagen...

Um die Unannehmlichkeiten zu vermeiden, finden Sie hier die besten Antworten auf die nervigsten... [mehr]

So veranstalten Sie eine plastikfreie...

Angesichts des Klimawandels und all der aktuellen Umweltprobleme auf unserem Planeten ist es... [mehr]

Hochzeitlocation oder Hochzeitlokation ?

Hochzeitlocation oder Hochzeitlokation ? Was die Schreibweise über den richtigen Hochzeitsort verrät [mehr]

Heidi Klum und Tom Kaulitz wollen Sich...

Nachdem sie sich an Weihnachten 2018 verlobt haben, wollen Heidi Klum und Tom Kaulitz bald... [mehr]

6 faszinierende Hochzeitstraditionen aus...

Hochzeiten sehen in anderen Teilen der Welt ganz anders aus. Hier sind einige interessante... [mehr]

22 erstaunliche Museums-Hochzeitslocation...

Ob Sie Kunst, Wissenschaft oder Geschichte lieben, es gibt definitiv einen Veranstaltungsort für... [mehr]

Die Farben, die Sie nicht zu einer...

Wenn Sie auf einer Hochzeit Gast sind, kann es etwas kompliziert sein zu entscheiden, was Sie... [mehr]

Herzlich Willkommen bei Hochzeitslocation.de

Zum 30. Firmenjubiläum starten die Confetti Eventexperten die neue Online Plattform... [mehr]