Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

Alles, was Sie über Hochzeits-Koordinatoren wissen müssen

Die Hochzeit eines Paares ist einer der aufregendsten Tage ihres Lebens. Es kann auch eines der stressigsten sein. Eine Hochzeit ist eine große Veranstaltung mit viel Planung und Vorbereitung. Sobald die Planung abgeschlossen ist, müssen alle diese Pläne tatsächlich ausgeführt werden. Als Braut oder Bräutigam kann es schwierig sein, bei Ihrer Hochzeit anwesend zu sein und den Tag zu genießen, wenn Sie sicherstellen müssen, dass alle Details ordnungsgemäß ausgeführt werden. Aus diesem Grund wenden sich viele Paare an einen Hochzeitskoordinator, um zu helfen.

 

Was ist ein Koordinator für einen Hochzeitstag?

Ein Hochzeitskoordinator - auch als Hochzeitstagkoordinator, Hochzeitsplaner oder einfach als Hochzeitskoordinator bekannt - ist der beste Freund eines Paares an seinem Hochzeitstag. Während sich das Paar auf den Tag vorbereitet und ihn genießt, ist es die Aufgabe des Koordinators, sicherzustellen, dass alles nach Plan verläuft. Sie konzentrieren sich auf alles, von der Sicherstellung, dass alle sitzen und bereit für die Zeremonie sind, bis hin zur Sicherstellung, dass den richtigen Personen spezielle Mahlzeiten serviert werden. Jedes kleine Detail liegt im Zuständigkeitsbereich des Koordinators. Einfach ausgedrückt: Sie sind die Behörde vor Ort, die dafür sorgt, dass alles reibungslos funktioniert.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Hochzeitskoordinator und einem Hochzeitsplaner mit umfassendem Service?

Hochzeitsplaner helfen in der Regel bei der Planung und Koordination bis zum Tag der Hochzeit. Full-Service-Planer sind von Anfang an mit Paaren zusammen und übernehmen in der Regel die Rolle des Koordinatorentages, sobald der Tag gekommen ist. Ein Koordinatentag ist jedoch in der Regel spezialisierter, da er bei der Durchführung der Hochzeit behilflich ist. Dieser Service ist oft für Paare gedacht, die die Hochzeit selbst geplant haben und jemanden brauchen, der die Führung übernimmt, sobald der Tag näher rückt. Natürlich bieten verschiedene Koordinatoren unterschiedliche Pakete an, sodass die Dienstleistungen - sowohl am Hochzeitstag als auch in den Wochen und Monaten davor - variieren können.

 

Was kosten Tageskoordinatoren?

Die Preise für Koordinatoren variieren je nach Ort, Größe und Komplexität der Hochzeit, angebotenen Dienstleistungen usw. Im Allgemeinen berechnen die Koordinatoren zwischen 500 und 2.500 Euro. Auch diese Rate ist sehr variabel. Paare sollten also eine Bestandsaufnahme dessen machen, was der Koordinator tun muss, und mit ihnen an einem Preis arbeiten, der für alle sinnvoll ist.

 

Sollten Sie einen Koordinator für den Tag der Hochzeit einstellen? Entdecken Sie 5 Gründe, es in Betracht zu ziehen!

1. Die Koordinatoren des Hochzeitstages kümmern sich um das Unerwartete.

Planer und Paare geben ihr Bestes, um sicherzustellen, dass alles für den Hochzeitstag bereit ist. Aber selbst die besten Pläne können schief gehen. Erfahrene Koordinatoren sind Experten im Umgang mit Situationen, die unangenehm sein können oder außerhalb der Kontrolle von Personen liegen. Sie sind gut darin versiert, sicherzustellen, dass jedes Problem diskret und schnell behandelt wird, damit Paare es nicht einmal bemerken. Wenn es zum Beispiel bei der Hochzeit Crasher gibt, wird der Koordinator sie bitten, zu gehen. Wenn der Verkehr verhindert, dass die Live-Musik pünktlich ankommt, findet der Koordinator eine Lösung. Wenn der Vater der Braut vor dem Vater-Tochter-Tanz vermisst wird, findet der Koordinator sie. Und so weiter.

 

2. Koordinatoren koordinieren mit Ihre Hochzeitsdienstleister.

Ein Koordinator für den Hochzeitstag hat viele Jobs, sowohl vor als auch während des großen Tages. Eine ihrer wichtigsten Funktionen ist die Koordination mit Anbietern. Die Koordinatoren treffen sich normalerweise vor der Hochzeit mit den Anbietern, um sicherzustellen, dass sie über die Planung informiert sind. Sie arbeiten mit dem Caterer zusammen, um sicherzustellen, dass sie pünktlich ankommen und Zeit zum Einrichten haben. Sie stellen sicher, dass alle besonderen Ernährungsbedürfnisse erfüllt werden und dass Mahlzeiten, Dessertbars und spezielle Essensstationen eingerichtet und fertig sind, wenn alle ankommen.

Neben der Unterstützung beim Catering ist ein Hochzeitskoordinator ständig hinter den Kulissen und arbeitet mit dem Veranstaltungsort, dem Floristen, dem Dekorteam und anderen Mitarbeitern zusammen. Sie stellen sicher, dass die Tische gemäß den Anweisungen des Paares gedeckt sind, dass der Offizier pünktlich ist und die Zeremonie beginnt, wann es sein soll, und dass alle Anbieter bereit sind. Sie können sogar mit dem Fotografen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass das Paar die gewünschten Hochzeitsfotos erhält.

3. Hochzeitskoordinatoren helfen bei der Durchführung der Hochzeitsprobe.

Neben dem Tag der Hochzeit hilft in der Regel auch ein Koordinator bei der Probe. Die Koordinatoren stellen sicher, dass alle auf derselben Seite sind und wissen, wo sie sein müssen und wann sie dort sein müssen. Von der Prozession bis zur Rezession informiert der Koordinator die Hochzeitsfeier und die Familienmitglieder über das Geschehen und die Reihenfolge, in der es geschieht. Sie arbeiten auch mit dem Amtsträger zusammen, um sicherzustellen, dass alle religiösen Teile der Zeremonie respektiert werden.

 

4. Die Koordinatoren halten an der Vision fest.

Die Koordinatoren des Hochzeitstages beginnen in der Regel etwa einen Monat im Voraus mit einem Paar zu arbeiten. Dies gibt ihnen Zeit, alles mit den Anbietern zu bestätigen, den detaillierten Zeitplan, das Timing und den Grundriss zu erarbeiten und vor allem die Vision des Paares für ihre Hochzeit zu erfahren.

Hochzeiten sind für jedes Paar sehr persönlich. Es ist Aufgabe des Koordinators, sicherzustellen, dass das Paar genau das bekommt, was es will und bezahlt hat. Dazu gehört, dass alle Dekorationen der Vision entsprechen und die Ästhetik korrekt ist. Wenn das Paar beispielsweise eine minimalistische Hochzeit anstrebt, kann es die Aufgabe eines Koordinators sein, sicherzustellen, dass alles, was in den Raum gebracht wird, dem entspricht. Während der Koordinator im Allgemeinen nicht an der Entwicklung der Vision beteiligt ist, ist er gut darin versiert, sicherzustellen, dass alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

5. Die Koordinatoren des Hochzeitstages sorgen dafür, dass die Hochzeit auf dem richtigen Weg bleibt.

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Koordinators besteht darin, die Details und den Zeitpunkt dieser Details zu analysieren. Sie durchlaufen jeden Teil der Veranstaltung und stellen sicher, dass für jeden Teil genügend Zeit vorhanden ist und dass alle Anbieter, Mitglieder der Hochzeitsfeier und Familienmitglieder über diesen Zeitplan informiert sind. Sie erstellen, besitzen und ändern den Zeitplan nach Bedarf und stellen sicher, dass er flexibel genug ist, um auf erforderliche Änderungen zu reagieren. Dies bedeutet, dass die Hochzeit in dem Tempo voranschreitet, das das Paar festgelegt hat, und dass alle an der Veranstaltung beteiligten Aktivitäten stattfinden und von allen genossen werden.

 

Jetzt wissen Sie mehr über die Koordinatoren des Hochzeitstages!

Informieren Sie sich als Nächstes über die Kosten für Hochzeitsplaner und erfahren Sie, warum Sie einen Hochzeitsplaner beauftragen sollten oder nicht.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.