Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

Wie Sie die richtige Band für ihre Hochzeit buchen

Das wichtigste Hochzeitsdetail für Ihre Hochzeitsgäste ist die Musik. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage bei Hochzeitsgästen sagten 95 Prozent, dass die Musik, die bei der Hochzeitsfeier gespielt wird, bestimmen wird, wie viel Spaß sie bei einer Hochzeit haben. Deshalb ist es wichtig, dass das Paar eine Hochzeitsband bucht, die die Gäste auf die Beine bringt und sie auf der Tanzfläche hält. Eine großartige Band hat eine unglaubliche visuelle und akustische Energie. Musiker spielen und singen - Musik machen - kann für viele magisch sein.

Aber wie finden und buchen Sie eine Band für Ihre Hochzeit? Wir empfehlen Paare bald nach ihrer Verlobung nach einer Hochzeitsband zu suchen und eine Band etwa 9 bis 12 Monate vor dem Hochzeitsdatum buchen.

Das Erste, was ein Paar tun sollte, ist zu entscheiden, wie eine Band für ihre Hochzeit eingesetzt werden soll. Einige Bands sind großartige Tanzbands und andere Gruppen sind eher Ambiente-Musikgruppen.

 

Hier sind einige Tipps, wie man eine Hochzeitsband bucht, die Ihre Hochzeit zu einer tollen Party macht.

 

Recherchieren 

Wenn Sie anfangen, nach möglichen Hochzeitsbands für Ihre Hochzeit zu suchen, denken Sie an großartige Partys oder Hochzeiten, an denen Sie teilgenommen haben. Fragen Sie die Paare oder Gastgeber der Party nach Referenzen. Eventplaner sind immer eine großartige Ressource, besonders wenn der Planer eine dauerhafte Beziehung zu einer Band hat. Wenn Sie in einem Hotel oder an einem Ort sind, an dem häufig Bands spielen, wäre dies eine gute Ressource, denn diese Hochzeitslocation suchen nach Zuverlässigkeit und einem hohen Maß an Professionalität. Sie können auch Freunde oder Familienmitglieder fragen, die kürzlich an einer Hochzeit teilgenommen haben, wo sie das Gefühl haben, dass die Band für ihre Empfehlungen ausgezeichnet war. 

 

Welche Art von Band wollen Sie?

Es gibt verschiedene Arten von Bands, die ein Paar für seine Hochzeit buchen kann. Bestimmen Sie die Art der Musik, die Sie spielen möchten - Sinatra, Westernhagen oder Beyoncé. Es gibt einige Bands, die eine große Vielfalt an Musik spielen, um die Vielfalt der Gäste mit unterschiedlichem Alter und Musikgeschmack anzusprechen. Paare können auch eine spezielle Gruppe suchen, die sich auf ein bestimmtes Genre oder eine Ära der Musik konzentriert, wie zum Beispiel die 80er Jahre, Latin Bands und Coverbands.

 

Stellen Sie die richtigen Fragen.

Wenn Sie sich mit potenziellen Bands treffen, bringen Sie eine Liste mit Fragen mit, die Sie dem Manager oder dem Bandleader stellen können. Hier sind einige Schlüsselfragen, die Sie unbedingt stellen sollten:

  • Was sind die Lieblingslieder der Band?
  • Was ist ihre Playlist? Werden sie mit uns an der Songliste arbeiten?
  • Wie viele Sänger und Instrumente sind verfügbar?
  • Welche Art von Garderobe werden Sie tragen?
  • Spielen Sie Musik bei der Feier und der Cocktailstunde?
  • Wie viele Pausen wird die Band nehmen und was wird sie spielen, wenn sie eine Pause machen?
  • Wie viele Stunden sind enthalten und wie hoch sind die Kosten? Gibt es Überstundengebühren?
  • Haben Sie spezielle Gruppen oder Songs, die die Band spielen kann?
  • Spielen Sie bei mehr als einer Veranstaltung pro Tag?
  • Wird jemand in der Band als Moderator fungieren?

 

Besuchen Sie einen Auftritt.

Einige Bands bieten Paaren eine Gelegenheit, sie zu hören, bevor sie sich entscheiden, sie zu buchen. Wenn Sie eine Hochzeitsband suchen, ist dies der effektivste Weg, um festzustellen, ob der Sound einer Gruppe für Ihre Hochzeit geeignet ist. Showcases und Live-Auftritte sind der beste Weg, Musik zu erleben. Die Energie und der Geist der Gruppe sind spürbar und es gibt dem Kunden einen Einblick, wie das Ereignis aussehen wird.

Es ist für das Paar wichtig ist, genau auf den Übergang zwischen den Songs zu achten. Eine Lücke zwischen den Liedern kann eine Tanzfläche leeren. Außerdem muss es in jedem Genre eine ordentliche Ausführung geben und die Band sollte in der richtigen Lautstärke spielen.

 

Bestimmen Sie, wie viele Instrumente und Sänger Sie möchten.

Während die Gesamtzahl der Interpreten, die Sie buchen, von Ihrem Budget und der Art der Band abhängt, die Sie einstellen möchten, gibt es einige Kernelemente, auf die sich Paare beim Forschen und Treffen mit potenziellen Hochzeits-Bands konzentrieren sollten. Es gibt vier Abschnitte: Bläser, Rhythmus, Harmonie und Gesang. Eine Bläsergruppe besteht aus Trompete, Posaune und Saxophon. Die Rhythmusgruppe kann aus einem oder zwei Performern bestehen, dem Schlagzeuger oder einem Schlagzeuger mit Schlagzeug. Die Harmoniesektion besteht aus einem Keyboard, Bass und Gitarre. Es sollte mindestens drei Sänger geben, das sind die Leadsänger mit zwei Backup-Sängern für die hohen und niedrigen Streicher, und sie werden sich je nach Art des Songs abwechseln. Während die endgültige Anzahl der Interpreten vom Budget des Paares abhängt, werden die Musiker umso reicher sein, je mehr Musiker sie haben.

 

Sollten Sie eine oder mehrere Bands buchen?

Eine Band sollte in der Lage sein, bei der Zeremonie, beim Cocktail und beim Empfang Musik zu spielen. Und obwohl Sie sich entscheiden können, für jede Veranstaltung eine spezielle Gruppen zu engagieren, sollten Sie eine Hochzeitsband engagieren, die vielseitig genug ist, um eine breite Palette von Musikgenres während der gesamten Hochzeit zu spielen. Wir schlagen vor, dass das Paar über ihre musikalischen Vorlieben für die Zeremonie und Cocktails nachdenkt, und von dort aus können sie entscheiden, welche Instrumentierung am sinnvollsten wäre. Wenn das Paar nach einer anderen Zeremonie und Cocktail-Erfahrung sucht, kann das Hinzufügen einer neuen Gruppe eine Möglichkeit sein, Abwechslung in ihren besonderen Tag zu bringen.

 

Überprüfen Sie den Vertrag, bevor Sie ihn unterzeichnen.

Bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen und eine Band für ihre Hochzeit buchen, stellen Sie neben dem Hochzeitsdatum, der Zeit, dem Veranstaltungsort und den Gebühren auch eine Liste mit anderen Vertragspunkten bereit, die Paare in ihrem Hochzeitsband-Vertrag haben sollten:

  • Der Name der Band und die Instrumentierung / das Personal, die bei Ihrer Hochzeit auftreten werden
  • Wenn Sie eine Band basierend auf einem Video buchen, das Sie von der Band gesehen haben, dann lassen Sie sich bestätigen, das die Künstler in diesem Video dieselben Darsteller sind, die auf ihrer Hochzeit auftreten
  • Ein Zahlungsplan mit einer Stornierungsklausel, die angibt, wie sich dies auf Einzahlungen und Restzahlungen auswirkt
  • Bestätigen Sie, was die Band tragen wird: Schwarze Krawatte usw.
  • Eine Aufbau- und Abbauzeit kann hilfreich sein, abhängig von der Logistik für Ihre Hochzeit, einschließlich Zeremonie und Cocktailstunde, wenn die Band auch für diese Veranstaltungen auftreten wird

Der Vertrag sollte zudem eine Liste von Anforderungen enthalten, die die Band braucht. Stellen Sie klar, was die Band liefert und was das Paar anbietet. Wenn Sie eine lokale Band buchen sollten Mindestanforderungen an die Bühnengröße, den Strombedarf und die Essensbedürfnisse einbezogen werden, die das Paar bereitstellen muss. Bei Paaren, die eine Band zu einer entfernten Hochzeitslocation fliegen lassen, würden die Flugreise- und Hotelanforderungen in den Vertrag eingeschlossen werden. Und wie beim Rest des Vertrages können Sie die Details natürlich aushandeln.

 

Besprechen Sie Mahlzeiten und Pausen.

Auch während des Essens der Gäste und während des typischen Empfangs wird oft Live-Musik gespielt. Wenn Musiker eine Pause machen, ist es üblich, dass das Paar Mahlzeiten für die Band vor Ort bereitstellt. Ihr Vertrag sollte auflisten, wie viele Mahlzeiten benötigt werden. Sprechen Sie mit Ihrer Hochzeitslocation und ihrem Caterer über Optionen beim Verkosten von Dienstleistern, wenn Sie Verträge mit ihnen aushandeln, um Preise und Menüpunkte festzulegen. Sie möchten am Hochzeitstag nicht mit einer zweiten Rechnung des Caterers überrascht werden.

 

Erstellen Sie eine lockere Playlist - aber vertrauen Sie ihrer Band.

Denken Sie bei der Planung Ihres Empfangs an die Lieder, auf die Sie gerne bei Hochzeiten und Partys tanzen und was Ihrer Meinung nach Ihrer Familie und Ihren Freunden gefällt. Laut einer aktuellen Umfrage von sind "I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston, "Uptown Funk" von Bruno Mars und "Do not Stop Believin '" von Journey die beliebtesten Lieder für eine Hochzeit. Viele Bands spielen in jedem Genre eine große Vielfalt und arbeiten mit den Kunden zusammen, um ihre "Muss-Liste"und " No go Liste "zu verstehen.

 

Einige Bands können mehr als Musik bieten.

Die Kunst der immersiven Erfahrung ist der neue Trend in der Unterhaltung. Einige Elemente dieser Erfahrungen umfassen Charaktere, die individuell gekleidet und mit Accessoires geschmückt sind, musikalische Vignetten, Wunsch Choreografien, LED Wände, Video Mapping und eine allgemeine Zusammenarbeit mit dem Event Designer, um eine nahtlose visuelle, musikalische und theatralische Erfahrung für alle Gäste zu gewährleisten. Fragen Sie den Bandleader oder Manager, welche zusätzliche Unterhaltung sie anbieten und welche Unterhaltungsvorschläge sie machen würden, basierend auf dem Stil und dem Standort Ihrer Hochzeit. Während Sie die Band über die wenigen Songs oder Künstler informieren, die Sie an ihrem Empfang spielen oder nicht spielen sollen, ist es wichtig, der Erfahrung der Band zu vertrauen, was die Gäste auf die Tanzfläche bringt und erhält. Wenn ein Paar eine hochenergetische Tanzparty möchte und eine Hochzeitsband bucht, der sie vertrauen, ist es gut, der Band ein gewisses Maß an Flexibilität zu erlauben, auf die Musik zu reagieren, auf die die Gäste gerade reagieren. 

Wenn die Band mit einem Lied nicht vertraut ist, bitten Sie sie, es zu lernen. Einige Gruppen lernen bis zu fünf Songs, "solange es genug Zeit für sie gibt, die Auswahl vor dem Hochzeitsdatum zu proben und zu meistern.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.