Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

So planen Sie den Transport für Ihre Hochzeit

Wenn Sie gerade Ihren großen Tag planen, haben Sie wahrscheinlich zumindest darüber nachgedacht, wie Sie den Hochzeitstransport planen - Sie wissen, wie Ihre Gäste von Punkt A nach Punkt B und vielleicht sogar nach Punkt C gelangen Nicht alle Paare bieten ihren Gästen einen Transport für das Hochzeitswochenende an. Es ist ein sehr wichtiger und geschätzter Service. Dies verhindert nicht nur, dass sich Ihre Gäste Sorgen um Alkohol und Autofahren machen müssen, sondern ist auch für Gäste von Vorteil, die von außerhalb der Stadt fliegen und möglicherweise kein Auto mieten müssen, wenn der Großteil ihres Transports für sie bereitgestellt wird. Das Bereitstellen von Hochzeitstransporten ist besonders hilfreich (und wichtig), wenn Ihr Veranstaltungsort schwer zu finden ist oder sich mitten im Nirgendwo befindet oder wenn das Parken nicht einfach ist . „Durch die Bereitstellung eines Hochzeitstransports werden Ihre Gäste entlastet und müssen sich keine Gedanken machen oder Sorgen machen. Sie müssen nur auftauchen, an Bord gehen und eine gute Zeit haben.

 

Wie planen Sie den Hochzeitstransport? Hier teilen Experten ihre bestgehüteten Ratschläge.

 

Engagieren Sie Profis.

Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, ohne Transport oder Transport, der zu spät kommt, hängen zu bleiben. Um das Risiko zu minimieren, sollten Sie das von Ihnen eingestellte Unternehmen gründlich überprüfen. Wenn Sie sich für einen Hochzeitsplaner entscheiden, besteht die Möglichkeit, dass er oder sie Beziehungen zu vertrauenswürdigen Transportunternehmen aufgebaut hat. „Dieses Unternehmen sollte mit ordnungsgemäß gewarteten Fahrzeugen und lizenzierten Berufskraftfahrern versichert sein“, erklärt Joanna Sheppard, leitende Planerin und Designerin bei Valia Rose Events in Birmingham, Alabama. "Das Unternehmen sollte auch über ein umfassendes Wissen in der Erstellung und Erstellung realistischer Transportpläne verfügen, die insgesamt sinnvoll sind.

 

 

Buchen Sie so früh wie möglich.

Gute Hochzeitstransportunternehmen buchen fast immer weit im Voraus, da sie stärker nachgefragt werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie auf der Spezialroute unterwegs sind, da Oldtimer-Trolleys und Doppeldeckerbusse manchmal ein Jahr im Voraus buchen. „Sobald Sie den Bedarf ermittelt haben, reservieren Sie Ihren Transport, um sicherzustellen, dass Verfügbarkeit und Auswahl für Sie optimal sind. "Auf diese Weise können Sie auch Transportpläne in Ihre Hochzeitswebsite integrieren und Angaben zu Ihrem Briefpapier einfügen, um sicherzustellen, dass die Gäste den bereitgestellten Zeitplan genau kennen."

 

 

Schreiben Sie Ihre Reisezeiten auf.

Timing ist alles, wenn es um Ihr Hochzeitswochenende geht. Bei so vielen aufeinanderfolgenden Ereignissen kann selbst die geringste Verzögerung jedes einzelne abwerfen. „Die meisten Unternehmen bieten einen Einstiegspreis an, der ein Zeitfenster enthält, für das sie Dienstleistungen erbringen. Sobald der Zeitplan erstellt ist, empfiehlt sie, ein Fenster von mindestens 30 Minuten als Puffer vor und nach dem Ereignis für unerwartete Verzögerungen einzuschließen. "Zusätzlich zu Verkehr, Unfällen und Wetter wird es eine Person geben, die den Bus anhalten muss, bevor sie den Parkplatz verlässt, weil sie ihr Mobiltelefon verlassen hat und die Rückfahrt mit Alkohol immer sehr interessant werden kann.

 

 

Überprüfen Sie die Party-Bus Vorschriften Ihrer Stadt.

Einige Städte, wie Chicago, haben Gesetze für Parteibusse, die Sicherheitspersonal erfordern. Wachen sind in der Regel erforderlich, wenn Alkohol an Bord ist oder wenn zwischen dem Beginn der Route und dem endgültigen Ziel ein Zwischenstopp eingelegt wird, z. B. vor der Ankunft am Veranstaltungsort ein Porträt für die Hochzeitsfeier. "Budgetieren Sie das unbedingt!

 

 

Nehmen Sie den Transport in Ihre Einladung auf.

Beim Versenden Ihrer Einladungen empfehlen Experten, die Gäste zu fragen, ob sie einen Transport auf der Antwortkarte benötigen oder nicht. "Dies wird die Gäste wissen lassen, dass sie keine spielerische Entscheidung treffen können, wenn es darum geht, das Shuttle zu nehmen oder selbst zu fahren. „Führen Sie eine Liste der Personen, die den bereitgestellten Transport in Anspruch nehmen möchten, und geben Sie diese an Ihren Hochzeitsplaner und / oder Ihr Transportunternehmen weiter, damit diese eine Vorstellung davon haben, wie viele Personen zu erwarten sind - und ob es Gäste gibt, für die Sie den Shuttle benötigen Um absolut abzuwarten, lass es sie wissen, damit Oma nicht im Hotel bleibt, während du den Gang entlang gehst. 

Sie sollten auch Ihre Hochzeitswebsite mit Standort- und Zeitangaben aktualisieren und eine E-Mail versenden, um die Gäste daran zu erinnern, wann und wo sie sein sollten. Wenn möglich, lassen Sie sich Beschilderungen für die Fahrzeuge und die Treffpunkte ausdrucken, damit Ihre Gäste den Standort finden und wissen, dass sie am richtigen Ort sind.

 

 

Größere Fahrzeuge bedeuten mehr Komfort.

Seien Sie nicht versucht, eine Menge Leute auf kleinem Raum unter Druck zu setzen, besonders wenn es um Ihr Hochzeitswochenende geht. Jeder ist bis in die Neunen gekleidet, und Sie möchten sicherstellen, dass sie auf der Strecke so bleiben. Wenn Sie 18 Gäste haben, mieten Sie keinen Van mit 18 Passagieren und lassen Sie Ihre Gäste Schulter an Schulter. Machen Sie es eine Größe größer und geben Sie jedem ein wenig Luft, besonders in den Sommermonaten.

 

 

Vergessen Sie nicht den Abholservice.

Bei der Planung Ihres Hochzeitstransports geht es nicht nur um die Abholung, sondern auch um die Rückgabe am Ende der Nacht. „Ihre Gäste möchten zwar alle zur gleichen Zeit ankommen, möchten aber möglicherweise nicht alle zur gleichen Zeit abreisen. Um Ihren Gästen die Arbeit zu erleichtern, empfiehlt sie, die Shuttles einige Stunden vor dem Ende der Nacht in Bereitschaft zu halten. So können die Gäste gehen, wann sie möchten, und Ihre Shuttles machen mehrere Hin- und Rückfahrten, um sicherzustellen, dass sich jeder um sie kümmert.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.