Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

6 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über die Planung Ihrer Hochzeitszeremonie wissen

Bei so vielen Überlegungen zur Vorbereitung auf Ihren großen Tag kann es schwierig sein, die richtige Menge an Zeit und Energie für jede einzelne Sache aufzuwenden. Ein Bereich, auf den Sie nicht verzichten sollten, ist die Planung Ihrer Hochzeitszeremonie. Selbst wenn Sie und Ihr Partner nicht das religiöseste Paar sind oder wenn Sie überhaupt nicht religiös sind, dient die Hochzeitszeremonie selbst als Grundlage für Ihre Hochzeitsfeier. Mit anderen Worten, es ist der Grund, warum alle, die Sie lieben, zusammengekommen sind: um die Ehe von Ihnen und die Liebe Ihres Lebens mitzuerleben.

 

Bei der Planung einer Hochzeitszeremonie sind viele bewegende Elemente beteiligt. Oft konzentrieren sich Paare jedoch nur darauf, einen freien Redner zu finden, und wissen nicht, wie viele andere Überlegungen und Entscheidungen in Bezug auf diesen wichtigen Teil ihres Hochzeitstags zu treffen sind. „Egal, ob Sie mit einem Pastor aus der Kirche zusammenarbeiten, einen professionellen Redner einstellen oder sich dafür entscheiden, dass ein Freund die Zeremonie leitet, Paare sollten bereit sein, sich zu personalisieren und Beiträge zu einer Vielzahl von Dingen zu leisten.

Hier sind einige Dinge, die Sie über die Planung Ihrer Hochzeitszeremonie wissen sollten und die Sie nach Ansicht von Experten erst dann realisieren, wenn es zu spät ist.

 

Sie müssen nicht Ihre eigenen Gelübte schreiben.

Dies ist eine ganz persönliche Präferenz und kann, wie auch immer Sie sich entscheiden, etwas Besonderes sein. Sie können natürlich Ihre eigenen Gelübde schreiben und lesen, aber Sie können auch Mustergelübde recherchieren und finden, die Sie und Ihr Partner für Sie ausgewählt haben. Wenn Sie nicht gerne in der Öffentlichkeit sprechen, kann Ihr Redner Sie bitten, sich an den Händen zu halten und nach ihm oder ihr zu wiederholen. Dies mindert in keiner Weise Ihre Gelübde.

 

Wählen Sie Ihre (freien) Redner mit Bedacht.

Es gibt viele Vorteile, die mit der Wahl eines freien Redners einhergehen, der dies für seinen Lebensunterhalt tut. Wenn Sie einen Freund oder Verwandten einladen, um Ihre Zeremonie zu leiten, müssen Sie verstehen, dass Sie ihn um einen großen Gefallen bitten!. Viele sagen, dass sie geehrt wurden, als sie zum ersten Mal gefragt wurden und erst später merkten, dass sie keine Ahnung hatten, was sie tun sollten!

 

Planen Sie im Vorraus, wer an Ihrer Zeremonie teilnehmen wird.

Wer geht, steht, sitzt und wo? Profi Weddinplaner schlagen vor, dass das Paar dies im Voraus weiß, damit es planen und sich auf die Probe vorbereiten kann. "Um zu planen, können Sie mit ihren Verantwortlichen und Planern darüber sprechen, was am besten an ihrem Veranstaltungsort funktioniert, und entscheiden, ob sie traditionelle Prozessionen oder eine modernere Herangehensweise bevorzugen", sagt sie. "Es gibt so viele Fälle, in denen wir zur Probe kommen, und das Paar hat nicht darüber nachgedacht, wie ihre Hochzeitsfeier den Gang runterkommt!" kein "standard" in der modernen zeit. „Während in einigen Veranstaltungsorten wie einer Kirche die Tendenz besteht, eher auf der traditionellen Seite zu verzerren, stößt der Himmel bei Veranstaltungen im Freien oder an nicht religiösen Orten an die Grenzen der Möglichkeiten!.

 

Sie sollten der Vorbereitung der Zeremonie die Zeit geben, die sie verdient.

Wenn Sie in Sachen Planung Abstriche machen wollen, lassen Sie Ihre Zeremonie nicht das sein, was auf der Strecke bleibt. Hochzeitsplaner empfehlen, sich genügend Zeit zu nehmen, um Ihre Hochzeitszeremonie zu planen. "Treffen Sie sich mit Ihrem Offiziellen und lassen Sie sie oder ihn Sie beide kennenlernen und Ihre Liebesgeschichte teilen. "Geben Sie ihm die Zeit, die es verdient, und hören Sie nicht auf zu schaffen, bis Sie beide sagen:" Das ist perfekt und genau das, was wir wollen!

 

Haben Sie ein gutes Verständnis für das Timing.

Wie lange Ihre Hochzeitszeremonie dauern wird, hängt stark vom Zeitpunkt der übrigen Ereignisse Ihres Tages ab, z. B. von Ihrer Cocktail-Stunde, dem Empfang und dem Empfang. "Wenn Familienformale nach der Zeremonie abgehalten werden, sollten Paare diese wichtigen Familienmitglieder bitten, auf dem Platz zu bleiben, damit der Fotograf schnell mit der Nachzeremonie beginnen kann. "Wenn Gäste sich der Notwendigkeit nicht bewusst sind, zu bleiben, besteht die Möglichkeit, dass sie im Auto sitzen, bevor sie jemand erwischen kann!"

 

Wissen Sie, dass Ihr Name nicht automatisch geändert wird.

Das Ändern Ihres Namens ist ein Prozess für sich und eine Entscheidung, die Sie treffen können, bevor Ihr Hochzeitstag gekommen ist. Sie müssen Ihre Namensänderung nac der Hochzeit dem Sozialversicherungsamt, der Kraftfahrzeugbehörde, Ihren Kreditkartenunternehmen, Ihrem Arbeitgeber, Ihrer Bank usw. mitteilen. Aus diesem Grund empfehlen Hochzeitsplaner, dass Paare mindestens zwei offizielle Heiratsurkunden vom Standesamt erwerben. An einigen Orten ist eine originalgetreue Kopie der Heiratsurkunde erforderlich, daher ist es wichtig, diese zur Verfügung zu haben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.