Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

10 Dinge, die Sie nicht vergessen sollten, für Ihre Hochzeit zu mieten

Vom Tisch bis zum Barware und alles dazwischen! Diese Hochzeitsmiet-Checkliste stellt sicher, dass Ihr großer Tag jedes Detail berücksichtigt hat.

Herauszufinden, was für eine Hochzeit gemietet werden muss, ist ein oft vergessener Teil der Planung. Ohne sich an eine Checkliste für die Hochzeitsmiete zu halten, haben Ihre Gäste keine Stühle, keine Gläser zum Trinken und keine Gabeln zum Essen. Um die Kosten niedrig zu halten, werden diese Artikel (und viele mehr!) In der Regel von einem vertrauenswürdigen Vermieter für Hochzeitsmiete gemietet oder gekauft und sind möglicherweise in Ihrem Veranstaltungsort oder Ihren Catering-Paketen enthalten. Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Vermietung etwa zwei bis drei Monate vor Ihrer Hochzeit abschließen.

Diese Hochzeitsmiet-Checkliste stellt sicher, dass Sie über alle diese unverzichtbaren Artikel verfügen, um sicherzustellen, dass Ihr großer Tag ein Erfolg wird.

 

Zelte

Sie haben vielleicht gehört, dass alle gefragt haben: „Haben Sie einen Plan B?“ Wenn Sie eine Hochzeit im Freien veranstalten, ist es eine gute Idee, bei schlechtem Wetter ein Zelt bereit zu haben - und das ist nicht einfach so Regen einschließen. Ihre Gäste sollten bequem und vor strahlender Sonne oder starkem Wind geschützt werden. Aber das ist noch nicht alles - ein Zelt mit Festzelt, Dachrinnen, eine Bühne für Ihre Musiker, Klimakontrolle, klare Seiten und Polabdeckungen sind ebenfalls erforderlich. In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise einen Generator (mehr dazu weiter unten) und eine separate Cateringvorbereitung. Sind Sie ein Fan von Stoffbezug an der Decke des Zeltes? Fügen Sie auch das hinzu.

Tische und Stühle

Offensichtlich sind Tische und Stühle ein wichtiger Teil Ihrer Checkliste für die Vermietung von Hochzeiten, damit Sie und Ihre Gäste während der Zeremonie, der Cocktailstunde und des Empfangs sitzen können. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie während Ihrer Hochzeit auch andere Plätze nutzen, an denen Tische und Stühle notwendig sind. Ihre Musiker brauchen einen Platz zum Sitzen und Ausruhen ihrer Instrumente. Fügen Sie einen weiteren Tisch für Ihre Geschenke und Karten hinzu, einen anderen für Ihre Sitzaufträge, einen anderen für Ihren Kuchen und Ihre Nachspeisen und einen anderen für Ihre Wünsche. Sie werden vielleicht auch überrascht sein, wie viele verschiedene Stühle und Tische zur Verfügung stehen, ob Sie lange Farmtische mit Crossback-Stühlen oder moderne quadratische Tische mit Ghost-Stühlen suchen. Ermitteln Sie mit Ihrem Standortkoordinator und dem Vermietungsunternehmen anhand der Gästeliste und anderer Details Ihrer Veranstaltung, wo Tische und Stühle benötigt werden.

 

Tanzfläche

Viele Veranstaltungsorte verfügen über eine Tanzfläche, aber für diejenigen, die dies nicht tun, müssen Sie sie in Ihre Checkliste für die Hochzeitsmiete aufnehmen. Je nachdem, wie viele Gäste anwesend sind, können Sie die Größe Ihrer Tanzfläche bestimmen. Der Industriestandard schreibt ungefähr 4 ½ Quadratmeter pro Gast vor. Etwa die Hälfte Ihrer Gäste tanzt im gleiche Zeit. Holz ist die gebräuchlichste Art der Tanzfläche, es gibt aber auch andere Optionen.

Elektrizität

Wenn Sie eine Hinterhofhochzeit oder eine Hochzeit in einem ländlichen Raum veranstalten, müssen Sie möglicherweise einen Generator mieten. Denken Sie darüber nach, wie viel Strom Sie für Ihre Hochzeit benötigen. In Ihrem Veranstaltungsraum müssen Sie das Licht einschalten, Ihr Caterer muss gekocht und gebacken werden, Ihr DJ braucht Musik, um Musik zu spielen, und Ihre Trauzeugin und Ihr bester Mann brauchen es, um ihre Toasts über ein Mikrofon und ein Set Lautsprecher zu geben.

 

Tischwäsche und Servietten

Es gibt eine große Auswahl an Tischwäsche-Stoffen und -Strukturen - wählen Sie die für Ihr gesamtes Hochzeitsthema und Stil passenden am besten aus, und haben Sie keine Angst davor zu mischen. Wir lieben Pailletten-, Streifen-, Waben- und Damastdesigns.

Geschirr, Besteck und Barware

Wie könnten Ihre Gäste sonst essen und trinken? Wenn Sie darüber nachdenken müssen, was Sie für Ihre Hochzeit mieten sollten, vergessen Sie nicht Ladegeräte und Teller, Gabeln, Messer, Löffel, Rot- und Weißweingläser, Wassergläser, Sektkelche, Highballgläser, Steingläser und Kaffeetassen. Und vielleicht etwas Besonderes für die typischen Getränke wie Einweckgläser.

Florale Ausstattung

Frische, üppige Blumen tragen dazu bei, dass Ihr großer Tag fantastisch aussieht, aber in was setzen Sie sie hinein? Hier kommt Ihr Florist ins Spiel. Viele Floristen bieten Mietartikel an, um ihre Arrangements zu unterstützen. Mieten Sie Bögen, Gangmarkierungen, Vasen, Gefäße, Kerzen, Laternen, Kandelaber usw.

Lounge Möbel

Geben Sie Ihren Gästen einen ruhigen Bereich, in dem Sie sich erholen und unterhalten können. Vereinbaren Sie ein Familienzimmer mit Vintage-Sofas, Sesseln, Couchtischen, vielleicht einem Teppich und vielem mehr.

Toiletten

Hinweis: Dies sollte nur in Ihrer Hochzeitsmiet-Checkliste enthalten sein, wenn Sie einen Hinterhof oder eine Zeltveranstaltung veranstalten, für die Toiletten nicht leicht zugänglich sind (oder wenn Sie möchten, dass Ihre Gäste nicht die Toiletten in Ihrem Haus nutzen, im Fall von eine Hinterhofhochzeit). Toiletten sind offensichtlich eine Anforderung, und gemietete Toilettenanhänger sind in der Regel ziemlich geräumig und gut ausgestattet.

Sonstige Gegenstände

Sprechen Sie mit Ihren Anbietern (insbesondere Ihrem Caterer) über andere Arten von Artikeln, die Sie möglicherweise Ihrer Checkliste für Ihre Hochzeitsmiete hinzufügen müssen. Zum Beispiel benötigen Barkeeper Kühlschränke für Cocktails, um die perfekte Temperatur zu erreichen, Ihr Bedienungspersonal benötigt möglicherweise Krüge, um Getränke zu servieren. Wenn Sie ein Buffet oder eine Mahlzeit für Familien anbieten, benötigen Sie Serviergeschirr und vieles mehr.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Was ist eine Hochzeitsmesse und sollten...

Viele Paare entscheiden sich für eine Hochzeitsmesse zu Beginn des Planungsprozesses. Hier... [mehr]

10 Dinge, die Ihre Hochzeitswebseite...

Wenn Sie darüber nachdenken, was auf Ihrer Hochzeitswebsite enthalten sein soll, sollten Sie... [mehr]

Ja in Bottrop - 1. Hochzeitsmesse im...

Bei der 1. Hochzeitsmesse im Bottroper Observatorium fanden viele Brautpaare aus der Region den... [mehr]

10 Dinge, die Sie nicht vergessen sollten,...

Vom Tisch bis zum Barware und alles dazwischen! Diese Hochzeitsmiet-Checkliste stellt sicher,... [mehr]

Die Checkliste für die Hochzeitslocation,...

Machen Sie sich vor Ihrer ersten Tour durch die Hochzeitslocation auf den Weg und werden Sie ein... [mehr]

7 Dinge, die Sie nach der Verlobung tun...

Haben Sie sich gerade verlobt? Glückwunsch! So können Sie den Monat nach dem großen Angebot... [mehr]

5 Details, die Sie für Save the Date...

Versuchen Sie gerade herauszufinden, was bei einem Save the Date berücksichtigt werden soll? So... [mehr]

Bräute und Bräutigame mieten jetzt...

Es besteht kein Zweifel: Hochzeiten sind eine Zeit zum Feiern. Wenn Sie alles für Ihren Empfang... [mehr]

5 Dinge, die wir Ihnen über Ihre Hochzeit...

Wir brauchen keine Kristallkugel, um ziemlich genaue Vorhersagen über Ihren großen Tag zu... [mehr]

5 zeitlose Deko-Details für jeden...

Unabhängig von Ihrem Hochzeitsdesign halten diese klassischen Trends in der Hochzeitsdekoration... [mehr]