Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

5 Details, die Sie für Save the Date benötigen - und 4 nicht

Es ist an der Zeit, den Hochzeitsplanungsprozess auf Hochtouren zu bringen. Beginnen Sie damit, herauszufinden, was Sie beim Save the Date  berücksichtigen sollten (wie aufregend !?).

Während Ihre bevorstehende Hochzeit sich möglicherweise bereits so real wie möglich anfühlt, macht dieser Schritt diese für Ihre Hochzeitsgäste genauso real. Sie werden es nicht nur in ihren Kalender schreiben, sondern vielleicht sogar Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass sie dort sein können.

Save the Date Karten werden in der Regel etwa 6 bis 8 Monate vor dem Datum Ihrer Hochzeit verschickt. Sie können jedoch auch früher verschickt werden, wenn Sie besonders organisiert und zielsicher sind. Obwohl sie einfach sein sollen, gibt es einige wichtige Informationen, wenn es darum geht, was in das Save the Date aufgenommen werden soll.
Im Gegenteil, Sie müssen noch nicht alles preisgeben und so ziemlich jedes Detail Ihrer Hochzeitseinladung enthalten, die Sie etwa drei Monate vor Ihrem großen Tag verschicken.

 

Das sagen Hochzeitsplaner über die Vor-und Nachteile von Save the Date

 

Erforderlich: Ihre (Mädchennamen)

Das hört sich vielleicht offensichtlich an, aber es ist so wichtig, dass Ihre Gäste wissen, für wen das Save the Date bestimmt ist! Hochzeitsplaner empfehlen nicht nur sicherzustellen, dass Ihre Namen zu Ihrem Datum gespeichert sind, sondern auch, dass sie hervorstechen und absolut sichtbar sind. Vielleicht möchten Sie sogar so weit gehen, dass Sie eine andere Schriftart als den Rest der Formulierung wählen. Es ist auch schön, ein Bild von Ihnen als Paar aufzunehmen, wenn das Design es zulässt. Vergessen Sie beim Drucken Ihrer Namen nicht, Ihren Mädchennamen anstelle von "Der baldige Herr und Frau" zu verwenden.



Nicht erforderlich: Ihr Veranstaltungsort

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Hochzeitslocation bereits ausgewählt haben oder nicht, besteht kein Grund, diese in Druck aufzunehmen, wenn es um das Datum geht (obwohl Sie dies natürlich auch tun können, wenn Sie möchten!). Es reicht aus, eine Stadt und ein Bundesland anzugeben, um das Datum zu speichern.

 

Erforderlich: Das Datum Ihrer Hochzeit

Hierum geht es hauptsächlich: Das Datum soll gespeichert werden. Stellen Sie sicher, dass das Datum des Hochzeitstages darauf steht, und wenn Sie eine Feier für das Wochenende haben, stellen Sie sicher, dass es klar ist, wann die Zeremonie stattfindet.

 

Nicht erforderlich: Ihre Hotelinformationen

Die meisten Weddingplanner sind der Meinung, dass es besser ist, die Gäste nicht mit Hotel-, Flug- oder „To do -Informationen zu belästigen. Es ist Möglich, dass viele noch  keine Ahnung haben, ob sie zu diesem Zeitpunkt anwesend sein werden oder nicht. Diese Art von Informationen sollte denjenigen vorbehalten sein, die die Hochzeitseinladung angenommen haben.

 

Erforderlich: Standort

Während die Gäste beim Save the Date nicht unbedingt jedes Detail wissen müssen, ist es für sie aber trotzdem wichtig zu wissen, wo (in welcher Stadt, in welchem Bundesland und in welchem Land) Ihre Hochzeit stattfindet. Denn ein Grund für das Versenden eines Datums ist, dass die Leute Reisepläne machen können. Reisekosten wie Flugpreise werden sechs Monate vorher günstiger sein als zwei Monate vor der Hochzeit.

 

Nicht erforderlich: genaue Zeiten

Zu Beginn der Hochzeitsphase müssen Sie Ihren Zeitplan nicht in Bezug auf Besonderheiten (wie den Zeitpunkt Ihrer Zeremonie und / oder den Empfang) festlegen. "Das Save the Date ist mehr, um den Tag als eine bestimmte Zeit zu sichern.

 

Erforderlich: Ihre Hochzeitswebsite

Die meisten Hochzeitsplaner empfehlen, mit der Bekanntgabe des Datums zu warten, bis Ihre Hochzeitswebsite betriebsbereit ist. Auf diese Weise können Hochzeitsgäste Sie als Paar ein wenig besser kennenlernen (wenn dies natürlich noch nicht der Fall ist) und sich mit der Art der Hochzeit vertraut machen, die Sie planen. Hier werden alle Details zu Ihrer Hochzeit lebendig.  Es ist also gut, die Menschen so früh wie möglich dorthin zu schicken.

 

Nicht erforderlich: Angaben zur Kleidung

Wenn Sie darüber nachdenken, was in einem Save the Date enthalten sein soll, müssen Sie wissen, dass die Hochzeitskleidung nicht angegeben werden muss. Wenn ein Gast diese Informationen unbedingt wissen muss, bevor er eine formelle Einladung erhält (vorausgesetzt, dass die Kleiderordnung nicht auf Ihrer Hochzeitswebsite aufgeführt ist), müssen Sie Sie nur fragen.

 

Erforderlich: Ein Hinweis, dass eine formelle Einladung folgt

Hochzeitsplaner empfehlen, die Gäste darüber zu informieren, dass sie zudem eine offizielle Einladung zu Ihrer Hochzeit erhalten werden.   

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Was ist eine Hochzeitsmesse und sollten...

Viele Paare entscheiden sich für eine Hochzeitsmesse zu Beginn des Planungsprozesses. Hier... [mehr]

10 Dinge, die Ihre Hochzeitswebseite...

Wenn Sie darüber nachdenken, was auf Ihrer Hochzeitswebsite enthalten sein soll, sollten Sie... [mehr]

Ja in Bottrop - 1. Hochzeitsmesse im...

Bei der 1. Hochzeitsmesse im Bottroper Observatorium fanden viele Brautpaare aus der Region den... [mehr]

10 Dinge, die Sie nicht vergessen sollten,...

Vom Tisch bis zum Barware und alles dazwischen! Diese Hochzeitsmiet-Checkliste stellt sicher,... [mehr]

Die Checkliste für die Hochzeitslocation,...

Machen Sie sich vor Ihrer ersten Tour durch die Hochzeitslocation auf den Weg und werden Sie ein... [mehr]

7 Dinge, die Sie nach der Verlobung tun...

Haben Sie sich gerade verlobt? Glückwunsch! So können Sie den Monat nach dem großen Angebot... [mehr]

5 Details, die Sie für Save the Date...

Versuchen Sie gerade herauszufinden, was bei einem Save the Date berücksichtigt werden soll? So... [mehr]

Bräute und Bräutigame mieten jetzt...

Es besteht kein Zweifel: Hochzeiten sind eine Zeit zum Feiern. Wenn Sie alles für Ihren Empfang... [mehr]

5 Dinge, die wir Ihnen über Ihre Hochzeit...

Wir brauchen keine Kristallkugel, um ziemlich genaue Vorhersagen über Ihren großen Tag zu... [mehr]

5 zeitlose Deko-Details für jeden...

Unabhängig von Ihrem Hochzeitsdesign halten diese klassischen Trends in der Hochzeitsdekoration... [mehr]