• Jetzt in 11.000 Orten bundesweit buchbar
  • Paare suchen hier weiterhin für ihre Hochzeit 2020 / 2021 / 2022

  Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag kostenfrei

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

Sie haben beschlossen, Ihre Hochzeit zu verschieben. Was jetzt?

Die Entscheidung, Ihre Hochzeit zu verschieben, ist nicht einfach, insbesondere in der aktuellen COVID-19-Situation. Sobald Sie den Entschluss zum Verschieben getätigt haben, benötigen Sie möglicherweise etwas Zeit, um Luft zu holen. Es ist in Ordnung, traurig (oder verrückt!) über Ihre sich ändernden Pläne zu sein. Aber irgendwann ist es Zeit, sich abzuwischen und sich vorwärts zu bewegen. Natürlich kann es überwältigend sein, von vorne zu beginnen, aber denken Sie daran, dass Ihre ursprünglichen Anbieter wertvolle Ressourcen sind, die Ihnen in dieser schwierigen Situation helfen können.

 

So verschieben Sie Ihre Hochzeit Schritt für Schritt.

 

1. Beginnen Sie offen.

Einer der wertvollsten Ratschläge, die wir gehört haben, stammt von einem unerwarteten Ort. Als Elsa schnallte, lass es einfach los. Lassen Sie all Ihre vorgefassten Vorstellungen davon los, was Ihre Hochzeit sein sollte. Ihre Hochzeit muss nicht an einem Samstag stattfinden, muss nicht in einem bestimmten Monat stattfinden, muss nicht das „richtige“ Farbschema haben, muss kein perfekt saisonales Menü haben, um fantastisch zu sein . Wenn Sie zu verschlossen sind, dass Ihre Hochzeit auf eine bestimmte Weise aussieht, werden Sie wahrscheinlich mehr als gestresst als erfolgreich sein. Konzentrieren Sie sich auf das Gesamtbild, nicht auf die kleinen Details.

 

2. Strategie entwickeln.

Wenn Sie einen Hochzeitsplaner haben, arbeiten Sie zusammen, um eine Verschiebungsstrategie zu entwickeln. Denken Sie an bestimmte Monate oder Daten, die Sie für Ihr neues Datum bevorzugen würden, aber auch hier ist es wichtig, flexibel zu sein. Ihr Hochzeitsplaner kann Ihnen helfen, die Verträge Ihrer Lieferanten besser zu verstehen, mehr über deren Stornierungsbedingungen zu erfahren und sich an Profis zu wenden, um Ihre Pläne in die Tat umzusetzen. Wenn Sie keinen Hochzeitsplaner haben und sich überfordert fühlen, sollten Sie einen hinzuziehen, der Ihnen in dieser schwierigen Zeit hilft, wenn Ihr Budget dies zulässt.

 

3. Setzen Sie sich mit Ihrer Hochzeitslocation in Verbindung.

Ihre Hochzeitslocation dient als „Drehscheibe“ für Ihre Hochzeit (und zu Ihren größten Ausgaben), und Sie sollten dort mit der Planung Ihrer Verschiebung beginnen. Finden Sie heraus, welche Daten Ihr Veranstaltungsort in diesem Jahr noch verfügbar hat, und lassen Sie sich von Wochentagen nicht abschrecken (Hallo, Hochzeiten am Freitag!). Arbeiten Sie mit Ihrem zukünftigen Ehepartner und Ihren Familien zusammen, um unter den gegebenen Umständen einen geeigneten Termin zu finden, und buchen Sie ihn so bald wie möglich.

 

4. Sprechen Sie Ihre anderen Anbieter an.

Sprechen Sie mit jedem Ihrer Hochzeitsdienstleister, um die Verfügbarkeit zu Ihrem neuen Termin zu erfahren. Hochzeitsprofis haben möglicherweise andere Richtlinien bezüglich Terminwechsel oder Stornierungen, und es stehen möglicherweise einige schwierige Gespräche bevor. Seien Sie ehrlich zu Ihren Lieferanten und sagen Sie ihnen, dass Sie immer noch zusammenarbeiten möchten und dass Sie verstehen, dass sie ein Geschäft führen müssen. Hoffentlich sind alle Ihre Anbieter zu Ihrem neuen Datum verfügbar, aber leider müssen Sie möglicherweise neue Profis finden (und werden möglicherweise auch Einzahlungen verlieren).

 

 

5. Kommunizieren Sie mit Ihren Gästen.

Halten Sie eine offene Kommunikationslinie mit Ihren Gästen. Sobald Sie sich entschieden haben, Ihre Hochzeit zu verschieben, ist E-Mail die beste Kommunikationsform, damit Ihre Gäste wissen, dass Sie an einem neuen Datum arbeiten, und sie auf dem Laufenden halten, sobald Sie einen neuen Plan haben. Nachdem Ihr neuer Termin gebucht wurde, wenden Sie sich erneut digital an und aktualisieren Sie Ihre Hochzeitswebsite (insbesondere mit aktualisierten Reiseinformationen, falls erforderlich). Sie können auch Karten zum Ändern des Datums oder Ankündigungen zum Verschieben versenden. Da das Drucken jedoch eine Weile dauern kann, ist es am besten, die Kommunikation zwischen E-Mail und Hochzeitswebsite zu priorisieren. Wenn Sie bereits Einladungen verschickt haben, möchten Sie wahrscheinlich neue drucken. Sie müssen diesen Vorgang jedoch nicht beschleunigen, wenn Sie bereits eine E-Mail-Kommunikation verschickt haben.

 

6. Verschwitzen Sie nicht die kleinen Dinge.

Nachdem Sie Ihr Datum geändert, Ihre Lieferanten eingestellt und mit Ihren Gästen kommuniziert haben, können Sie über die Details der Hochzeitsplanung nachdenken. Unser Rat: Halten Sie so viel wie möglich von Ihrer ursprünglichen Hochzeit intakt. Ja, Ihre Hochzeit im Herbst kann ein Farbschema haben, das sich frühlingsgerechter anfühlt (Ihre Gäste kennen den Unterschied nicht). Ja, Sie können die von Ihnen bestellten Geschenke oder Programme mit Ihrem Originaldatum herausgeben (die Leute werden einfach gerne mit Ihnen feiern). Vermeiden Sie zusätzliche Zeit und Geld, um Dinge zu ändern, wenn sie nicht unbedingt erforderlich sind.

 

7. Lassen Sie die Gastgeber die Führung bei Ihren Veranstaltungen vor der Hochzeit übernehmen.

Von Junggesellen- bis Junggesellenabschiede und vielem mehr gibt es möglicherweise Vorhochzeitsveranstaltungen, die ebenfalls umgestellt werden müssen. Die Gastgeber dieser Veranstaltungen (höchstwahrscheinlich Ihre Mitglieder der Hochzeitsfeier) müssen leider die Last der Neuplanung tragen. Versuchen Sie, sich auf die Anpassung Ihrer Hochzeitspläne zu konzentrieren, und vertrauen Sie darauf, dass Ihre Lieben die Vorbereitungen für die Party angemessen anpassen - in dem Wissen, dass einige dieser Veranstaltungen möglicherweise abgesagt werden müssen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihre Mitglieder der Hochzeitsfeier Pläne vorantreiben, die unsicher erscheinen oder gegen Regierungsempfehlungen verstoßen, haben Sie keine Angst, sich zu äußern.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Presse Hochzeitslocation.de

Vertrauenswürdige Hochzeitsplanungs-Website startet in Deutschland mit Relaunche [mehr]

Kein Stress mit Hochzeitslocation: Suchen,...

Zum 30. Firmenjubiläum starten die Confetti Eventexperten die neue Online Plattform... [mehr]

11 nervige Hochzeitsfragen an Feiertagen...

Um die Unannehmlichkeiten zu vermeiden, finden Sie hier die besten Antworten auf die nervigsten... [mehr]

So veranstalten Sie eine plastikfreie...

Angesichts des Klimawandels und all der aktuellen Umweltprobleme auf unserem Planeten ist es... [mehr]

20 Verlobungsankündigungsideen zum Stehlen...

Vertrauen Sie uns, Sie werden die Bohnen erst verschütten wollen, wenn Sie sich diese lustigen,... [mehr]

35 Zeichen, dass Ihre Hochzeit perfekt war

Mit all der Zeit auf der Welt, um Ihre Hochzeit zu einem Spiegelbild Ihrer Beziehung zu machen,... [mehr]

Hochzeitlocation oder Hochzeitlokation ?

Hochzeitlocation oder Hochzeitlokation ? Was die Schreibweise über den richtigen Hochzeitsort verrät [mehr]

Heidi Klum und Tom Kaulitz wollen Sich...

Nachdem sie sich an Weihnachten 2018 verlobt haben, wollen Heidi Klum und Tom Kaulitz bald... [mehr]

6 faszinierende Hochzeitstraditionen aus...

Hochzeiten sehen in anderen Teilen der Welt ganz anders aus. Hier sind einige interessante... [mehr]

Wie man in Münster heiratet

Planen Sie Ihren perfekten Tag im Münster? Lesen Sie diesen Leitfaden, um zu erfahren, wie Sie in... [mehr]