Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

16 farbige Brautkleider für die Braut, die alles andere als einfach sind

Brautkleider mit einem Hauch von Farbe können Ihren Brautlook leicht in etwas Spektakuläres und Statement-Wertvolles verwandeln. Wenn Sie sich von der Tradition abheben möchten, indem Sie an Ihrem Hochzeitstag kein Weiß tragen, sind farbige Brautkleider die naheliegende Wahl. Die Auswahl einer Farbe und letztendlich die Suche nach einem Kleidungsstil, der Ihre Vision widerspiegelt, ist jedoch leichter gesagt als getan. Unabhängig von Ihrem Hochzeitsthema kann es hilfreich sein, zu sehen, wie echte Bräute tatsächlich farbige Kleider ausgezogen haben, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was für Sie funktionieren wird oder nicht - und Sie könnten sogar auf etwas stoßen, an das Sie noch nicht gedacht haben .

  

Wenn Sie die Menge an Ihrem großen Tag begeistern möchten, lassen Sie sich zunächst von diesen farbigen Brautkleidern inspirieren.

 

Blumenhochzeitskleid

Farbige Brautkleider geben garantiert ein Statement ab, aber gemusterte Brautkleider gehen noch einen Schritt weiter. Muster und Drucke sind eine der einzigartigsten Möglichkeiten, Farbe in Ihren Hochzeitstag-Look zu integrieren, unabhängig davon, ob Sie einen vom Garten inspirierten Blumendruck oder einen abstrakten Ombré-Farbverlauf für Ihr Kleid wählen. Drucke bieten auch die Möglichkeit, einen unserer beliebtesten Hochzeitskleidertrends für 2020 zu entdecken, das Fil Coupé, bei dem kontrastierende Metallfäden verwendet werden, um ein Muster zu erstellen und Farbe hinzuzufügen.

 

Kulturspezifisches Hochzeitskleid

In vielen Kulturen werden weiße Brautkleider tatsächlich als Fauxpas angesehen. Wenn Sie beispielsweise eine Lehenga, einen Hangbok oder einen Saree tragen, können Sie zwischen einer traditionellen Kulturfarbe oder einer festlichen Farbe wählen, die Ihren persönlichen Stil widerspiegelt.  

 

Mintgrünes Hochzeitskleid

Probieren Sie für eine unerwartete Farbgebung ein mintgrünes Hochzeitskleid. Dieser Pastellton ist ideal und erinnert an Vintage-Romantik. Er ist vielseitig genug für alle Jahreszeiten, je nachdem, wie Sie ihn stylen (obwohl wir der Meinung sind, dass er besonders gut für Hochzeiten im Frühling geeignet ist). Und wenn Sie dachten, farbige Brautkleider könnten nicht formell sein, nehmen Sie sich vor, wie schick dieses mintgrüne Kleid neben einem schwarzen Smoking aussieht.Zweifarbiges Hochzeitskleid

 

Zweifarbiges Hochzeitskleid

Wenn Sie nervös sind, sich für ein komplett farbiges Kleid zu entscheiden, versuchen Sie stattdessen einen zweifarbigen Stil. Sie erhalten immer noch den Hauch von Brautweiß, während Sie gleichzeitig Ihre Fashionista-Seite mit einem unerwarteten Farbakzent ansprechen.

 

Rotes Hochzeitskleid

Es steht außer Frage, dass Sie eine Brautaussage in einem atemberaubenden roten Hochzeitskleid machen. Diese feurige Farbe ist wahrscheinlich die dramatischste, die Sie an Ihrem Hochzeitstag rocken könnten, aber wenn es richtig gemacht wird, ist das Ergebnis erstaunlich. Da Rot so lebendig ist, empfehlen wir, eine leicht gedämpfte Version der Farbe und eine Silhouette zu wählen, die eine tonale Tiefe verleiht, wie dieses gekräuselte Tüllkleid. Sie möchten auch die Accessoires schonen - ein klassisches Paar Schuhe und dezenter Schmuck betonen das Kleid und überwältigen es nicht.

 

Pailletten Brautkleid

Wählen Sie ein Hochzeitskleid mit farbenfrohen Paillettenverzierungen. Dies ist ein großartiger Kompromiss, wenn Sie sich nicht für ein farbiges Hochzeitskleid entscheiden können, da Sie zwischen teilweiser und ganzheitlicher Blendung wählen können. Ein silbernes Oberteil mit Pailletten kann einen Kontrast zu einem schlichten weißen Rock schaffen und Ihnen gerade genug Glanz verleihen, um sich wie ein König zu fühlen.

 

Gemustertes Hochzeitskleid

Kombinieren Sie Drucke mit Ihrem Partner und Ihrer Hochzeitsfeier, um einen vielseitigen, einzigartigen Look zu kreieren. Da die meisten Drucke eher lässig sind, können Sie mit verschiedenen Brautkleidlängen, Accessoires sowie Brauthaar und Make-up herumspielen. Halten Sie sich bei der Auswahl der restlichen Kleidung Ihrer Hochzeitsfeier an ein allgemeines Farbschema, damit sich Ihre Gruppe immer noch zusammenhängend und geplant fühlt.

 

Smaragdgrünes Hochzeitskleid

Ein smaragdgrüner Farbton ist eine atemberaubende farbige Hochzeitskleid-Wahl für Herbst- und Winterfeiern. Diese satte Farbe sieht toll aus, gepaart mit anderen Juwelentönen wie Saphirblau, Burgund und Senfgelb, und schmeichelt einer Vielzahl von Hautfarben.

 

Himmelblaues Hochzeitskleid

Wenn Sie eine Sommerhochzeit haben, lieben wir diese erfrischende himmelblaue Farbe. Blau macht nicht nur Wellen als Farbe des Jahres 2020, sondern der beruhigende Farbton eignet sich auch für alle Hochzeitsstile, egal ob Sie eine rustikale Scheunenhochzeit oder einen eleganten Ballsaalempfang haben. Ergänzen Sie ein blaues Hochzeitskleid mit goldenen Akzenten und viel Grün in Ihrem Dekor für eine entspannte Ästhetik.

 

Erröten Sie das Hochzeitskleid

Suchen Sie eine Farbe, die luftig, weiblich und klassisch ist? Dieses zarte Pastellrosa ist eine schöne Wahl, wenn Sie an Ihrem Hochzeitstag nur einen Hauch von Farbe tragen möchten. Erröten ist einer der beliebtesten Farbtöne für farbige Brautkleider, sodass Sie keine Probleme haben sollten, den perfekten Stil für Sie zu finden. Plus, es knallt wirklich gegen weiße Brautjungfernkleider!

 

Gesticktes Hochzeitskleid

Stickerei ist eine weitere Möglichkeit, Ihrem Hochzeitskleid Farbe zu verleihen und ihm gleichzeitig ein skurriles, schrulliges Finish zu verleihen. Die meisten Stickereien für Hochzeitskleider werden in weißem Faden ausgeführt. Wenn Sie jedoch ein Kleid mit Kontraststichen in geometrischem oder floralem Design auswählen, verleihen Sie dieser klassischen Nähtechnik einen modischen Touch.

 

Schwarzes Hochzeitskleid 

Schwarze Brautkleider haben manchmal einen schlechten Ruf, weil sie zu dramatisch sind, aber sie können auch unglaublich schick sein. Wenn es einen Tipp gibt, den wir Ihnen geben können, kommt es auf das Styling an. Wenn Sie ein schwarzes Hochzeitskleid tragen möchten, sich aber Sorgen machen, dass es zu überwältigend ist, wählen Sie eine tailliertere Silhouette wie diesen langärmligen Scheidenstil. Peekaboo-Futter kann auch Ihr Freund sein - die nackte Farbe des Futters auf diesem Kleid mildert die Eleganz des Schwarzes.Graues Hochzeitskleid

Ein kaum vorhandener taubengrauer Farbton ist eine der klassischsten Arten, ein farbiges Hochzeitskleid zu tragen. Diese weiche Farbe ist elegant und fühlt sich dennoch total modern an. Wählen Sie einen grauen Stoff mit einem subtil schillernden Finish für ein himmlisch inspiriertes Hochzeitsthema.

 

Tropisches Hochzeitskleid

Haben Sie eine Hochzeit in Ihrem Reiseziel? Werden Sie kreativ und wählen Sie ein farbiges oder gemustertes Hochzeitskleid, das von der lokalen Kleidung inspiriert ist. Eine Braut entschied sich für ein botanisch bedrucktes Kleid für ihre Hochzeit im Regenwald von Costa Rica.

 

Eisblau

Prinzessin Elsa anrufen. Ein hellblaues Brautkleid mit einem Tüllrock und einem Oberteil aus silbernen Perlen ist direkt aus einem Märchen (und es ist gleichzeitig etwas Blaues!).

 

Champagner Hochzeitskleid

Tragen Sie ein Champagner- oder nacktes Hochzeitskleid für eine Vintage-meets-Boho-Ästhetik. Dieser warme Ton lässt sich leicht mit einigen der größten Hochzeitstrends des Augenblicks kombinieren, von Pampassgras bis hin zu burgunderroten und orangefarbenen Farbpaletten.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.