Telefonservice unter 02043989898

  Top Hochzeitslocation

  Basis Eintrag ab 39 € mtl.

  Hochzeitslocation in Ihrer Nähe

So planen Sie Ihre Hochzeit während des Hochzeitsbooms nach COVID

Die Chancen stehen gut, dass Sie entweder eine Hochzeit geplant haben oder zu einer Hochzeit gehen wollten, die aufgrund von COVID abgesagt oder verschoben wurde. Obwohl wir seit den Tagen plötzlicher Abschaltungen und von Minute zu Minute Unbekannter sicherlich einen langen Weg zurückgelegt haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass sich die Hochzeitsbranche immer noch auf unzählige Arten erholt, während sich das Leben zu einem gewissen Grad wieder normalisiert. Nach fast einem ganzen Jahr voller Cricket-Sounds nehmen Hochzeiten auf eine noch nie dagewesene Art und Weise wieder zu – treten Sie in den Hochzeitsboom 2021-22 ein.

 

Irgendwann im Mai explodierten die Dinge für Hochzeitsprofis. „Wir wurden aus dem Nichts beschäftigt – es gab kein langsames Nachlassen und es war, als wären sowohl bestehende als auch neue Kunden bereit, ihre Hochzeit auf einmal zu planen“, sagt sie. Ihre Theorie, warum dieser plötzliche Planungsschub auf einmal geschah, ist zweifach. „Paare wurden für eine ganze Weile pausiert, bis wir wussten, wohin die Dinge führten und eine klare Anleitung hatten, wie sich die Dinge wieder öffnen würden. Sobald wir also wieder mit der Planung beginnen konnten, waren diese Paare alle etwas zurückgeblieben und mussten spielen aufholen“, sagt sie. "Außerdem, da die Leute jetzt wissen, dass wieder Hochzeiten stattfinden, sind sie begierig darauf, alles zu erledigen oder endlich damit zu beginnen, ihre Hochzeitslocation und Anbieter für 2022 und darüber hinaus zu buchen."

Ähnlich erlebte die Hochzeitsplanerin Marie Grönnig den Ansturm. „Als die Impfstoffe eingeführt wurden und die Beschränkungen aufgehoben wurden, waren die Telefone und Anfragen anders als alles, was ich je erlebt habe“, sagt sie. "Ich kann Ihnen nicht sagen, wie verrückt die letzten 3 Wochen waren, mit dreifachen Hochzeiten, die alle versuchen, in den nächsten 12 Monaten Hochzeiten zu feiern."

Dieser Anstieg an Hochzeiten ist zwar aufregend, bringt aber auch neue Herausforderungen für diejenigen mit sich, die eine Hochzeit planen – unabhängig von der Planungsphase, in der sie sich befinden. Um sicherzustellen, dass Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit jede Gelegenheit nutzen, die sich Ihnen bietet, befolgen Sie diese Expertentipps für die Planung während eines Hochzeitsbooms.

Warten Sie nicht, um Ihre Anbieter zu buchen.

Obwohl es wichtiger denn je ist, Anbieter zu recherchieren und sich an bewährte Unternehmen zu wenden, ist es auch wichtig, Anbieter rechtzeitig zu buchen, insbesondere jetzt, da der Hochzeitsboom in vollem Gange ist. „Wir haben während der Pandemie viele großartige Unternehmen verloren und jetzt, da die Nachfrage hoch und die Dienstleistungen gering sind, ist es wichtiger denn je, in die Kalender der Leute zu kommen“, Franzi Stenzel.

 

Preiserhöhungen anerkennen.

„Wir haben gesehen, dass die Kosten flächendeckend um mindestens 20 Prozent gestiegen sind“, sagt Stenzel. "Der Vergleich Ihrer Hochzeitszitate und Budgets mit Ihren Freunden, die 2018 und 2019 geheiratet haben, ist nicht so hilfreich, da sich so viel geändert hat." Sie rät Paaren, in den Jahren 2021 und 2022 mehr auszugeben, insbesondere für Dinge wie Blumen, Mieten und Sonderanfertigungen.

 

Seien Sie flexibel, wenn es um Termine und Details geht.

Sie haben vielleicht ursprünglich auf eine Hochzeit am Samstagabend gehofft, stellen aber möglicherweise fest, dass für das nächste Kalenderjahr (oder mehr!) kaum noch Termine verfügbar sind. „Es ist eine gute Zeit für Paare, flexibel zu sein, wenn es darum geht, an welchem ​​Wochentag sie heiraten, zu welcher Jahreszeit sie heiraten und vielleicht sogar in welchem ​​Kalenderjahr sie heiraten“, sagt Weinberg. Als zusätzlicher Bonus können weniger wünschenswerte Wochentage oder Daten günstiger sein! „Verlieren Sie nicht aus den Augen, dass Sie heiraten und gemeinsam mit Ihren Lieben feiern können, auch wenn es nicht ganz so aussieht, wie Sie es sich erträumt haben“, ergänzt Stenzel.

Versende dein Save the Date so schnell wie möglich.

Sobald Sie Ihren Planer und Veranstaltungsort gebucht und Ihre Gästeliste erstellt haben, ist es eine gute Idee, Ihre Save the Dates zu versenden. Auch wenn es auf der frühen Seite erscheint, ist es laut Stenzel eine gute Idee, der Kurve voraus zu sein. „Es werden so viele Hochzeiten gleichzeitig stattfinden, dass Sie möchten, dass Ihre Gäste sofort von Ihrer Hochzeit erfahren“, sagt sie. Sie empfiehlt auch, Ihre Einladungen frühzeitig zu versenden und früher oder später um Antworten zu bitten, damit Sie einen besseren Einblick in Ihre Gästezahl haben. "Wir sehen, dass 85 bis 95 Prozent der RSVPs im Vergleich zu 70 bis 85 Prozent vor der Pandemie eingehen, also stellen Sie Ihr Budget und Ihren Ausgabenplan entsprechend ein."

 

Seien Sie geduldig mit Ihren Hochzeitsdienstleistern.

Während Sie Ihre Hochzeit planen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Anbieter mehr denn je beschäftigt sind (sogar vor der Pandemie). „Für viele von uns sind wir Einzelunternehmer und haben kein Team von Leuten, die uns unterstützen, also haben Sie bitte Gnade mit uns, wenn wir nicht so schnell wie zuvor reagieren und helfen Sie uns, Prioritäten zu setzen, indem Sie ehrlich sind, wie es geht dringend etwas ist“, sagt Stenzel.

 

Genießen Sie den Prozess.

Es war ein stressiges, beängstigendes und überwältigendes Jahr für so viele Menschen – insbesondere für Paare, die eine Hochzeit planen. Wenn Sie inmitten des Hochzeitsbooms mit der Planung beginnen, vergessen Sie nicht, den Prozess zu genießen, so verständlicherweise kompliziert er auch sein kann. Versuchen Sie, sich auf das große Ganze zu konzentrieren: Sie werden bald den Gang entlang zur Liebe Ihres Lebens gehen und sagen: „Ja, ich will“.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
4 Möglichkeiten, Ihre Hochzeit für alle...

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, über die Zugänglichkeit Ihrer Hochzeit nachzudenken, bedeutet dies... [mehr]

Wer ist eingeladen? Der komplette...

Es ist eine der häufigsten Fragen, die sich Paare stellen, wenn sie herausfinden, wen sie zu... [mehr]

6 Anzeichen, dass Du einen Hochzeitsplaner...

Hochzeitsplaner können wahre Lebensretter sein. Bist Du nicht sicher, ob Du einen brauchst? Sieh... [mehr]

Rasenspiele für Hochzeiten: Ihr Leitfaden...

Möchten Sie Hochzeitsgäste mit lebhaften Hochzeitsspielen auf dem Rasen unterhalten und mit... [mehr]

Das kannst Du tun, wenn ein...

Für das kommende Jahr sind viele Hochzeiten geplant – und der Wettbewerb um die Anbieter ist... [mehr]

So planen Sie Ihre Hochzeit während des...

Der Hochzeitsboom nach COVID ist real – und er ist da. So steuern Sie die Planung während des... [mehr]

So erstellen Sie eine Hochzeits-Diashow:...

Alles, was Sie wissen müssen, um in wenigen einfachen Schritten eine Hochzeits-Diashow zu erstellen [mehr]

Wie man eine Knaller-Silvesterhochzeit feiert

Planen Sie zu heiraten, bevor der Countdown läuft ? Sehen Sie sich diese Tipps an, um eine... [mehr]

6 unterschätzte Vorteile einer Winterhochzeit

Hier ist der Grund, warum Paare auf jeden Fall in Betracht ziehen sollten, eine Winterhochzeit zu... [mehr]

9 COVID-bezogene Hochzeitskosten, für die...

Unvorhergesehene Hochzeitskosten? Nicht heute. Wenn Sie eine COVID-Hochzeit haben, sollten Sie... [mehr]